JPsEffects

 
LogoJPs ProgrammeLogo

JPs Programme

upEnglishFrançais

JPsEffects ist eine Sammlung von Plugins zur Video-Bearbeitung mit dem Schnittprogramm Studio 9 von Pinnacle. Alle Filter aus JPsEffects können frei im Sinne der Gnu Public License (Version 2 oder später) verwendet werden (Siehe Datei COPYING). Die Plugins sind noch in einer sehr frühen Phase, daher geschieht die Benutzung auf eigene Gefahr. Für Feedback und Verbesserungsvorschläge bin ich immer gerne zu haben. Getestet wurde das Plugin bisher nur unter Windows XP und Studio 9.4 - mit Studio 10 sollten die meisten Effekte aber auch laufen.
Jan Peter Riegel, (c) 2006
video@familie-riegel.de
Achtung: falls bei meinen Effekten Wasserzeichen von Pinnacle auftauchen, einfach die neueste Version von JPsEffects installieren!

Aktuelles
Dank der Motivation durch E-Mails und vor allem durch die tolle Unterstützung der Betreiber der Declic Video-FX Webseite, gibt es jetzt eine Version der Effekte, die auch unter Studio 17 (und 16?) funktioniert. Vielen Dank für eure Unterstützung - es tut sehr gut zu hören, dass die Effekte auch nach so vielen Jahren noch gefallen finden. Ein besonderes Dankeschön geht an Saby für die französische Übersetzung und für viele tolle Kommentare und Fehlerberichte.

Spenden

In der Entwicklung von JPsEffects stecken inzwischen viele Stunden Arbeit. Wenn Sie meine Effekte häufiger einsetzen, würde ich mich sehr über eine kleine Anerkennung freuen.
Spenden können nette EMails, eine Postkarte oder auch Geld sein.
Geldspenden können über PayPal (www.paypal.com) an jp@familie-riegel.de gemacht werden (Seien Sie im Umgang mit PayPal vorsichtig: PayPal wird Sie niemals per EMail auffordern, Ihr Passwort etc. einzugeben und wird Ihnen auch nie EMails mit Anhängen schicken).

Download

NameVersionDatumGröße
Setup-JPSEffects_1.1.8.exe1.1.827.12.20131 MB

Installation

Zur Installation einfach das Installationsprogramm herunterladen und starten1 (siehe unten).
Für eine "manuelle" Installation kann auch das ZIP-Archiv mit den Quelltexten ausgepackt werden, und die Datei JPsEffects.fex in das Verzeichnis Plugins\RTFx unterhalb des Studio 9-Verzeichnisses kopiert werden (Üblicherweise also in das Verzeichnis C:\Programme\Studio 9\Plugins\RTFx). Zusätzlich müssen für alle Effekte, die verwendet werden sollen, die Dateien mit der Endung .xml (z.B. JPsEffects.xml) in das XML-Verzeichnis unterhalb des RTFx-Verzeichnisses kopiert werden. Ebenso kommt die Datei JPsEffects_DE.chm in das XML-Verzeichnis. Nach dem (Neu-)Start von Studio 9 sollten die Video-Effekte direkt verfügbar sein. (Achtung: die Effekte sind erst ab der Beta-Version 9.0.8.5 von Studio 9 sichtbar!)
1Vielen Dank an Nullsoft, für ihr Programm zum Erstellen von Installationsprogrammen (siehe http://nsis.sf.net).

Dokumentation

NameVersionDatumBeschreibung
JPsEffects1.1.827.12.2013Dieses Plugin enthält die neuesten Versionen der folgenden Effekte: Farbanpassung, Farbaenderung, Farbaenderung2, Farbleuchten, Ausschneiden, De-Interlace, Dia Zoom, Filter, Zahnrad, Kaleidoskop, Lupe, Leuchtturm, Spiegel, Radiergummi, Spirale, Transformieren, Transformieren2, Transparenz, TV Stoerung, Wellen, Zoom, Zoom2, Zoom und Bewegen.
Effekte
Farbanpassung0.114.2.2005Mit diesem Effekt können die Farben des Videos getrennt nach den einzelnen Farbkanälen (Rot, Grün und Blau) angepasst werden. Dazu können die Farben linear verstärkt werden, die Helligkeit, der Kontrast und die Farbintensität können angepasst werden und es wird eine Gamma-Korrektur vorgenommen.
Farbaenderung0.38.4.2004Mit dem Farbänderungs-Effekt kann eine Farbe des Ausgangsvideos geändert werden. Ausserdem kann das gesamte Video -ausser der gewählten Farbe- in Schwarz/Weiss dargestellt werden. Achtung: Der Effekt ist noch nicht ganz ausgefeilt, daher können sich die Parameter eventuell noch ändern.
Farbaenderung20.316.10.2004Ähnlich wie Farbänderung, aber mit anderen Parametern.
Farbleuchten0.323.5.2004Mit diesem Effekt kann um einen Gegenstand (genauer: um eine bestimmte Farbe) ein farbiges Leuchten erzeugt werden. Damit entsteht beispielsweise ein "Star-Wars" Laserschwert (s. Beispiel). Aber es können auch andere Gegenstände zum leuchten gebracht werden (z.B. Lampen, Hände oder ein künstlicher Heiligenschein).
Ausschneiden0.217.3.2006Mit diesem Effekt kann ein Ausschnitt des Videos ausgeschnitten und angehoben werden.
De-Interlace0.17.5.2005Entfernt den Zeilensprung (Interlace) aus dem Video.
Dia Zoom0.1o9.4.2006DiaZoom
Filter0.730.3.2006Filter können zur Verbesserung (bzw. Veränderung) von Bildern eingesetzt werden. Der Filter-Effekt beinhaltet einige Standardfilter zum Schärfen und Weichzeichnen sowie zum Verzerren des Eingabevideos.
Zahnrad0.115.3.2006Zeigt einen Teil des Videos in Form eines Zahnrades (der Rest wird transparent).
Kaleidoskop0.220.4.2004Dieser Effekt simuliert ein Kaleidoskop, indem ein Kreissegment mehrfach kopiert (und evtl. gespiegelt) wird.
Lupe0.318.3.2006Vergrößern oder verkleinern von Bildschirmausschnitten
Leuchtturm0.18.7.2005Einfacher Leuchtturm-Effekt.
Spiegel0.7o19.3.2006Dieses ist ein einfacher Spiegeleffekt. Er ist sehr nützlich, wenn sich Objekte auf dem Video in die falsche Richtung bewegen. Durch ein vertikales Spiegeln bewegt sich alles in die andere Richtung. Zusätzlich kann auch horizontal gespiegelt werden und der Spiegel kann auch jeweils nur ein halbes Bild spiegeln, was zu einem Kaleidoskop-artigen Effekt führt.
Dieses Plugin ist im Wesentlichen veraltet und im Filter Transform bzw. Kaleidoskop aufgegangen.
Spirale0.119.3.2006Spirale
TV Stoerung0.15.3.2006Fügt dem Film eine starkes Rauschen wie bei einer Fernseh-Empfangsstörung hinzu.
Transformieren0.82.4.2005Der Transformieren-Effekt kann eine Reihe von (linearen) Veränderungen des Eingabe-Videos durchführen. Beispiele hierfür sind Vergrößern, Verschieben, Drehen, Scheren und perspektivische Abbildungen. Dabei können bis zu 6 solcher Transformationen kombiniert werden. Dieser Effekt macht die "alten" Effekte Zoom, Zoom2 und (teilweise) Mirror überflüssig.
Transformieren20.52.4.2005Zusätzlich zum Transformieren-Effekt kann bei Transformieren2 auch der Zeitpunkt mit angegeben werden, an dem die einzelnen Transformationen gelten sollen.
Transparenz0.32.7.2005Mit dem Transparenz-Effekt können Teile der Titel-Spur durchsichtig gemacht weden.
Wellen0.110.3.2006Verformt das Videobild wellenförmig.
Zoom0.5o7.4.2004Mit diesem Effekt kann man weiter in das Video (oder Standbild) hereinzoomen. Es wird der Vergrößerungsfaktor und ein Offset von Linken und Oberen Rand (in %) angegeben.
Dieses Plugin ist veraltet und im Effekt Transform aufgegangen.
Zoom20.5o7.4.2004Dieser Effekt ist momentan eher ein Testversuch. Mit Zoom2 kann das Eingabevideo unterschiedlich in horizontaler und vertikaler Richtung vergrößert werden. Dazu werden die Ränder (in %) angegeben, die abgeschnitten werden sollen.
Dieses Plugin ist veraltet und im Effekt Transform aufgegangen.
Zoom und Bewegen0.5o7.4.2004Dieser Effekt ist wie Zoom, aber zusätzlich kann ein zweiter Vergrößerungsfaktor eingegeben werden. Dieser gilt am Ende des jeweiligen Video-Clips. Damit sind Kamerafahren möglich. Mit dem Zoom und Bewegen-Effekt lassen sich insbesondere Fotos gut animieren.
Dieses Plugin ist veraltet und im Effekt Transformieren2 aufgegangen.
Radiergummi0.121.3.2006Radiergummi

Fragebogen

Ich habe einen Fragebogen zu JPsEffects aufgestellt. Die Antworten auf die Fragen helfen mir, JPsEffects so weiterzuentwickeln, dass möglichst viele Leute es sinnvoll einsetzen können. Bitte beantwortet zumindest einen Teil der Fragen und gebt Kommentare zu den Effekten ab. Hier geht's zum Fragebogen! Die bisher beantworteten Fragen wurden auch schon ausgewertet.

Versionen

1.1.8  1.2.2014  Französische Übersetzung
1.1.7.6  27.12.2013  Alte .fex-Datei verwenden
1.1.7.2  14.12.2013  Anpassung für Studio 16
1.1.7  10.12.2013  Anpassung des Installationsprogramms auf Studio 17
1.1.6.3  20.1.2013  Korrektur den Installers (S 16)
1.1.6.1  24.2.2011  Korrektur den Installers
1.1.6  22.02.2011  Anpassung für Studio 15
1.1.5.1  19.11.2009  Korrektur des Installers
1.1.5  5.11.2009  Installer für Studio 9-14
1.1.4  6.7.2008  Installer für Studio 12
1.1.3  18.5.2007  Testversion für Studio 11
1.1.2  3.4.2006  Korrrektur des Installers und ein paar XML-Dateien (Radiergumme sollte jetzt funktionieren)
1.1.1  21.3.2006  Neue Effekte "Radiergummi" und "Spirale", "Spiegel" überarbeitet (Achtung: die Parameter bei Spiegel haben sich geändert!)
1.1.0  15.3.2006  Neuer Effekt "Zahnrad", Aufteilung der Effekte in 3 Gruppen
1.0.7  13.3.2006  Neue Effekte "TV Störung" und "Wellen"
1.0.6  2.3.2006  Korrektur des "Spiegel"-Effekts für Studio 10, Linsen-Effekt erweitert, Transparenz-Probleme behoben
1.0.5  24.2.2006  Weitere Korrekturen an den XML-Dateien und an "Filter"
1.0.4  23.2.2006  Alle XML-Dateien korrigiert für Studio 10
1.0.3  12.2.2006  Alle Berechnungen wieder in double oder int
1.0.2  11.2.2006  XML-Dateien korrigiert
1.0.1  10.2.2006  Testversion - alle Effekte werden registriert
1.0.0  2.1.2006  Installationsprogramm für Studio 9 und 10
0.9.9  27.11.2005  Testversion für Studio 10
0.9.7  2.7.2005  "Leuchtturm"-Effekt, neue Typen bei "Transparenz"
0.9.6  15.5.2005  Neue Interpolationen,float statt double
0.9.5  7.4.2005  Neuer Effekt "DeInterlace"
0.9.4  2.4.2005  Beschreibung der Interlace-Option (nur in Englisch)
0.9.3  26.3.2005  Bugfix bei Interlace
0.9.2  14.2.2005  Bugfix für die Hintergrundberechnung, neuer Effekt "Farbanpassung", Source-Code im Installer
0.9.1  17.10.2004  Bugfix: Die Effekte sind nun sichtbar
0.9  29.9.2004  Neuer Parameter "wert" bei Filter, ColorGlow funktioniert wieder, Presets bei Transform und Transform2
0.8.7  25.7.2004  Installationsprogramm
0.8.6  19.6.2005  Zeilensprung-Parameter bei Transformieren und Transformieren2
0.8.5a  7.6.2004  Fehler in JPEColorChange2.XML beseitigt
0.8.5  4.6.2004  neuer Effekt "Transparenz" für die Titelspur, Dokumentation verbessert
0.8.2  2.6.2004  Wasserzeichen 2. Versuch
0.8.1  1.6.2004  Wasserzeichen bei Studio 9.1 entfernt
0.8  23.5.2004  neuer Effekt "Farbleuchten"
0.7.2  21.5.2004  neuer Effekt Farbänderung2 (mit Weichzeichner)
0.7.1  20.5.2004  Unterstützung von Interlaced Videos
0.7  15.4.2004  neuer Kaleidoskop Effekt, deutsche Lokalisierung, bessere Dokumentation
0.6  11.2.2004  neuer Effekt Tranformieren2, darurch wurde ZoomUndBewegen überflüssig
0.5.1  8.2.2004  alle Effekte beachten einen Transparenten Hintergrund
0.5  5.4.2004  neuer Farbänderungs-Effekt
0.4  4.4.2004  neuer Effekt "Transformieren", Veraltete Effekte "Zoom", "Zoom2" und "Spiegel" gelöscht - sie können einzeln nachinstalliert werden.
0.3.1  29.3.2004  Kleinere Bugfixes, Bereich der Parameter angepasst
0.3  24.3.2004  Filter Effekt neu, Struktur überarbeitet
0.2  15.3.2004  Initiale Version
0.1    Erste Testversion

To do

  • Dokumentation verbessern, Presets beschreiben
  • weitere Sprachen?
  • neue Effekte: Hintergrundvideo, Nicht-lineare Verzerrungen...
  • Gauss'scher Weichzeichner mit variablen Radius (als einzelner Effekt und für Farbänderung)